EUROCODE 8 Karte der Erdbebengefährdungszonen in Belgien

Die Karte der Erdbebengefährdungszonen in Belgien wurde veröffentlicht im belgischen nationalen Anhang (NBN EN 1998-1 ANB) bei dem Europäischen Baustandard Eurocode 8 (EN 1998-1), die im Jahr 2011 in allen EU-Mitgliedstaaten in Kraft getreten ist. Diese Karte klassifiziert die belgischen Gemeinden in fünf seismischen Zonen, die verschiedene Werten der Referenz-Spitzenbodenbeschleunigung (PGA) entsprechen, in Betracht zu nehmen bei der erdbebensicheren Konstruktion von Gebäuden. In Kombination mit der Wichtigkeitsklasse des Gebäudes und der Bodenklasse wird das Referenz-PGA verwendet um das Design-Antwortspektrum zu berechnen, das die Beschleunigungen definiert, denen die Struktur ohne Zusammenbruch widerstehen muss. Für weitere Details und die genauen Spezifikationen sollten Benutzer die normativen Dokumente konsultieren, die vom Bureau für Normung NBN bestellt werden können (https://www.nbn.be/en).

Die Eurocode 8 Zonenkarte für Belgien wurde von der Königliche Sternwarte Belgiens hergestellt, auf der Grundlage einer Neuimplementierung der seismische Gefährdungskarte von Leynaud et al. (2000), für eine Wiederkehrperiode von 475 Jahren (entspricht einer Überschreitungswahrscheinlichkeit von 10% in einem Zeitraum von 50 Jahren). Diese Gefährdungskarte wurde gemäß der probabilistischen Methode berechnet und ist basiert auf einem einfachen Modell der seismischen Quellen und deren Aktivität in und um Belgien, zusammen mit einem einzelnen Bodenbewegungsmodell, das PGA in Abhängigkeit von Erdbebenstärke und Epizentralabstand beschreibt. Bis heute ist dies die einzige seismische Gefährdungskarte, die speziell für Belgien veröffentlicht wurde, und es gilt immer noch als offizielle seismische Gefährdungskarte für Belgien.

Herausgeber
Organisation: Königliche Sternwarte
Autor: 
Königliche Sternwarte Belgiens
E-Mail: seismo.info@oma.be
Details
Zuletzt geändert
07/05/2021
Kategorie
Umwelt
Wissenschaft und Technologie
Dateityp
WFS
WMS
Häufigkeit
Nicht geplant
Geo Abdeckung
Belgien